P. Adrian Kunert SJ

Leben aus der Kraft des Heiligen Geistes

Aus dem Vorwort des Teilnehmerheftes

"Leben aus der Kraft des Heiligen Geistes" lautet der Titel des Glaubenskurses der
Charismatischen Erneuerung (=CE) in der Katholischen Kirche.
Im Großen Glaubensbekenntnis beten wir: "Ich glaube an den Heiligen Geist, der Herr
ist und lebendig macht." Der Heilige Geist entzündet in den Herzen der Gläubigen das
Feuer der Liebe und erneuert das Angesicht der Erde. Er ist das Lebensprinzip der
Kirche. Ohne den Heiilgen Geist kann der Getaufte nicht aktiver Christ sein. Ohne den
Heiligen Geist ist die Kirche Struktur und Institution, aber nicht Leib Christi, Volk
Gottes und Werkzeug für die Ausbreitung des Reiches Christi, "der Gerechtigkeit und
des Friedens und der Freude im Heiligen Geist" (Röm 14,17)...

Die Themen

1. Wie kann ich Gott erfahren?
2. Was hat Jesus für uns getan?
3. Was will der Heilige Geist in meinem Leben tun?
4. Wie kann ich Gottes Geschenke annehmen?
5. Wie kann ich den Heiligen Geist empfangen?
6. Was hilft mir im Glauben zu wachsen?
7. Wie lebe ich heute als Christ?
Der Glaubenskurs "Leben aus der Kraft des Heiligen Geistes" will Menschen helfen, den
Heiligen Geist zu entdecken und aus ihm zu leben. Ich wünsche dem Buch viel Erfolg.
Möge es dazu beitragen, dass sich das Gebet erfüllt: "Komm Heiliger Geist, entzünde
in den Herzen der Gläubigen das Feuer der Liebe und erneuere das Angesicht der Erde".

Bamberg, 12. Mai 2011, Dr. Ludwig Schick, Erzbischof von Bamberg
Nächstes Seminar und Praktisches

Interview auf Radio Horeb über das Seminar anlässlich des
Leben im Geist Seminars im Magdeburger Roncalli-Haus im Juni 2016.

Disclaimer